Books Books in German › Poetry, Drama & Criticism

Wer sich umdreht, verliert ein Auge

4 stars - 6662 reviews / Write a review

Pages: 252

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: CreateSpace Independent Publishing Platform (30 Mar. 2017)

By: Arno Grunwald(Author)

Die Geschichte wird von einer dritten Person erzä:hlt. Die Hauptperson der Erzä:hlung ist Aaron. Er kann der Erinnerung im Alter nicht entfliehen. Drei ä:ltere Mä:nner fü:hren Gesprä:che ü:ber ihre Erinnerungen aus Kindheit und ihrem weiteren Lebenslauf. Die Mä:nner leben mit jü:ngeren Frauen zusammen, denen die Fragen ihrer Mä:nner fremd und langweilig erscheinen. Die Frauen mö:chten nicht stä:ndig mit der Vergangenheit konfrontiert werden. Im Mittelpunkt der Erzä:hlung stehen Berichte ü:ber Flucht und Vertreibung und Erlebnisse aus der Nachkriegszeit. Die Erzä:hlung wird von Anekdoten aufgefü:llt. Es ist ein kleiner Gang durch die Literatur, vom Alten Testament ü:ber Berü:hmtheiten bis hin zur Popliteratur. Zahlreiche Zitate dienen als Belege, wobei der schmale Grad zwischen Satire und Ironie beschritten wird. Es wird ü:ber Todeswunsch, Todesnä:he und Tod gesprochen. Aaron denkt darü:ber nach, ob es besser gewesen wä:re, gar nicht geboren zu sein. Und wenn schon, ob es dann nicht an der Zeit wä:re, das Leben zu beenden.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Wer sich umdreht, verliert ein Auge.pdf

Read online book - Wer sich umdreht, verliert ein AugeDownload book - Wer sich umdreht, verliert ein Auge.pdf


Name:
The message text: