Books Books in German › Other books

Vermischte Schriften

4 stars - 3301 reviews / Write a review

Pages: 166

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: CreateSpace Independent Publishing Platform (23 Nov. 2016)

By: Heinrich Heine(Author)

Heines geistige Schaffenskraft ließ: in den qualvollen Jahren des Krankenlagers nicht nach. Da er kaum noch selbst schreiben konnte, diktierte er seine Verse und Schriften meist einem Sekretä:r oder ü:berließ: diesem seine eigenhä:ndigen Entwü:rfe zur Reinschrift. Das Korrekturlesen von Druckvorlagen, das er bis zuletzt nicht aus der Hand gab, war fü:r den nahezu erblindeten Heine eine zusä:tzliche Belastung. Trotz dieser schwierigen Bedingungen verö:ffentlichte er noch eine Reihe wesentlicher Werke, darunter 1851 den Gedichtband Romanzero sowie Der Doktor Faust. Ein Tanzpoem und 1854 drei Bä:nde Vermischte Schriften, die unter anderem sein politisches Vermä:chtnis Lutetia und die Gedichte. 1853 und 1854 enthielten.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Vermischte Schriften.pdf

Read online book - Vermischte SchriftenDownload book - Vermischte Schriften.pdf


Name:
The message text: