Books Books in German › Other books

TOD UND TRAUER BEI DEN ÖSTERREICHISCHEN HABSBURGERN 1740-1780: DARGESTELLT IM SPIEGEL DES HOFZEREMONIELLS

4 stars - 8467 reviews / Write a review

Pages: 436

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften (4 Jan. 2010)

By: Waltraud Stangl(Author)

Die vorliegende Arbeit schildert die mit dem Tod von Angehö:rigen der Herrscherfamilie in Zusammenhang stehenden Auswirkungen auf das Leben am Wiener Hof in den Jahren 1740 bis 1780 sowie die damit verbundenen organisatorischen Maß:nahmen und das dabei zur Anwendung gekommene Hofzeremoniell. Nach Mö:glichkeit wurden auch die Beweggrü:nde, die zu bestimmten zeremoniellen Handlungen fü:hrten, aufgezeigt und Hintergrundinformationen geboten. Als Hauptquellen dienten Zeremonialprotokolle und Akten des Obersthofmeisteramtes sowie das Wienerische Diarium beziehungsweise die Wiener Zeitung. Die Auswertung der Quellen ergab, dass der Verstorbene im Zentrum der Begrä:bnis- und der Trauerfeierlichkeiten stand ? durch sie wurde dessen Rang und die Hochachtung, welche das Herrscherhaus fü:r ihn empfand, ein letztes Mal ö:ffentlich und augenfä:llig dargestellt: sie ließ:en aber auch die gesellschaftliche Stellung aller daran Teilnehmenden erkennen. Weiters ist die Hoftrauer nicht nur als ein wegen seiner Wirkung nach auß:en wichtiger Zeremonialzweig, sondern auch als volkswirtschaftlich bedeutsam erkennbar.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: TOD UND TRAUER BEI DEN ÖSTERREICHISCHEN HABSBURGERN 1740-1780: DARGESTELLT IM SPIEGEL DES HOFZEREMONIELLS.pdf

Read online book - TOD UND TRAUER BEI DEN ÖSTERREICHISCHEN HABSBURGERN 1740-1780: DARGESTELLT IM SPIEGEL DES HOFZEREMONIELLSDownload book - TOD UND TRAUER BEI DEN ÖSTERREICHISCHEN HABSBURGERN 1740-1780: DARGESTELLT IM SPIEGEL DES HOFZEREMONIELLS.pdf


Name:
The message text: