Books Books in German › Business, Finance & Law

Spritzenvergabe im Strafvollzug: Ausgewählte Rechtsfragen und praxisorientierte Analyse eines umstrittenen Modells der Infektionsprophylaxe im Strafvollzug

5 stars - 6778 reviews / Write a review

Pages: 204

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Saarbruecker Verlag für Rechtswissenschaften (8 Feb. 2010)

By: Tanja Plaisier(Author)

Die vorliegende Arbeit setzt sich intensiv mit der nach wie vor umstrittenen Mö:glichkeit der Spritzenvergabe an intravenö:s Drogenkonsumierende innerhalb des Strafvollzugs auseinander. Ist die Vergabe steriler Einwegspritzen an Drogenabhä:ngige innerhalb des Strafvollzugs eine sinnvolle, notwendige und rechtlich vertretbare Maß:nahme? Die Autorin gibt einen aktuellen Ü:berblick ü:ber die Erfahrungen der bisherigen Modelle in der Schweiz und in Deutschland, analysiert die drogen- und kriminalpolitischen Rahmenbedingungen einer Spritzenvergabe innerhalb des Strafvollzugs und nimmt dabei insbesondere die unterschiedlichsten Rechtsfragen genau unter die Lupe.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Spritzenvergabe im Strafvollzug: Ausgewählte Rechtsfragen und praxisorientierte Analyse eines umstrittenen Modells der Infektionsprophylaxe im Strafvollzug.pdf

Read online book - Spritzenvergabe im Strafvollzug: Ausgewählte Rechtsfragen und praxisorientierte Analyse eines umstrittenen Modells der Infektionsprophylaxe im StrafvollzugDownload book - Spritzenvergabe im Strafvollzug: Ausgewählte Rechtsfragen und praxisorientierte Analyse eines umstrittenen Modells der Infektionsprophylaxe im Strafvollzug.pdf


Name:
The message text: