Books Books in German › History

Selinus V. Die Metallfunde Aus Selinunt: Der Fundstoff Aus Den Grabungen Des Deutschen Archaologischen Instituts Auf Der Agora (Sonderschriften Des Deutschen Archaologischen Instituts ROM)

5 stars - 10690 reviews / Write a review

Pages: 308

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Dr Ludwig Reichert (3 Nov. 2016)

By: Holger Baitinger(Author),Evelyn Alvarez-Dossmann(Contributor)

English summary: The 1137 metallic objects presented in this study come from one of the richest archaeological finds in the Mediterranean from the excavations of the agora in Seliunte (a Greek colonial city established in the Archaic Age) on the island of Sicily. The find is of considerable significance because the analysis of the materials, undertaken between 2009 and 2011, tie the Sicilian city to trade and social networks that extend from Sicily to as far away as modern day France, Cyprus, the Caucasus region. Previously, the most significant finds of metal and metallic objects were related to religious sanctuaries such as Delphi and Olympia, but this find, containing a wealth of everyday items, unfinished objects, and raw materials, is unique and presents new evidence with which to evaluate the development of civilization in the Mediterranean Sea and in western Europe during the Archaic Age. German description: Bei den Ausgrabungen der Abteilung Rom des Deutschen Archaologischen Instituts auf der Agora der griechischen Koloniestadt Selinunt im Sudwesten Siziliens sind in grosser Zahl Kleinfunde aus Bronze, Eisen, Blei und Silber zutage gekommen, die im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geforderten Projekts zwischen 2009 und 2011 wissenschaftlich ausgewertet wurden. Der Metallfundkomplex aus Selinunt ist der bislang grosste dieser Art im westgriechischen Bereich und der erste umfangreiche Fundbestand aus einer griechischen Stadt archaischer Zeit, der zusammenfassend veroffentlicht wird: die grossten Komplexe an Metallobjekten aus der griechischen Welt kennt man bislang vorwiegend aus bedeutenden Heiligtumern wie Olympia oder Delphi. Die 1137 im Katalog erfassten Objekte belegen ein riesiges Einzugsgebiet der Hafenstadt Selinunt, das von Sud- und Zentralfrankreich im Westen bis in den Kaukasus und Zypern im Osten reicht. Erstaunlich ist der hohe Anteil an einheimisch-sizilischen Metallfunden und an Fremdstucken aus teilweise weit entfernten Regionen des Mittel- und Schwarzmeerraums, wahrend griechisches Material in vergleichsweise geringen Mengen vorkommt. Das breit gefacherte Spektrum der Funde umfasst unter anderem Waffen und Rustungsstucke, Teile von Gefassen, Schmuck und Trachtbestandteile sowie Werkzeuge und Gerate, aber auch Rohmetall, Halbfabrikate, Gussabfalle und Schlacken. Ein erheblicher Teil der aus Buntmetall hergestellten Objekte ist nur fragmentarisch erhalten und nicht selten erkennt man Spuren willentlicher Zerstorung. Verbluffende Ubereinstimmungen mit Material aus sudfranzosischen "Brucherzhorten" legen die Vermutung nahe, dass ein nennenswerter Teil der Bronzen aus Selinunt bereits in fragmentarischem Zustand dorthin gelangte, es sich also nicht um normalen "Siedlungsabfall" handelt, sondern vielmehr um Material, dem zumindest teilweise ein "pramonetarer" Charakter zukam. In diese Richtung weist auch der Umstand, dass die Zahl der Metallobjekte insbesondere in den fruhesten Schichten der Agora (spates 7./erste Halfte des 6. Jahrhunderts v. Chr.) sehr hoch ist, wahrend er ab der zweiten Halfte des 6. Jahrhunderts v. Chr. - also nach der Einfuhrung der Munzpragung in Selinunt - stark rucklaufig ist. Die Publikation der Metallobjekte von der Agora in Selinunt stellt somit ein wichtiges Referenzwerk dar, dessen Bedeutung weit uber Sizilien hinaus auch fur die Agais, den westlichen Mittelmeerraum und Westeuropa grosse Bedeutung besitzt.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Selinus V. Die Metallfunde Aus Selinunt: Der Fundstoff Aus Den Grabungen Des Deutschen Archaologischen Instituts Auf Der Agora (Sonderschriften Des Deutschen Archaologischen Instituts ROM).pdf

Read online book - Selinus V. Die Metallfunde Aus Selinunt: Der Fundstoff Aus Den Grabungen Des Deutschen Archaologischen Instituts Auf Der Agora (Sonderschriften Des Deutschen Archaologischen Instituts ROM)Download book - Selinus V. Die Metallfunde Aus Selinunt: Der Fundstoff Aus Den Grabungen Des Deutschen Archaologischen Instituts Auf Der Agora (Sonderschriften Des Deutschen Archaologischen Instituts ROM).pdf


Name:
The message text: