Books Books in German › Kindle eBooks

Seeprivatrechtliche Streitigkeiten unter der EuGVVO (Hamburg Studies on Maritime Affairs) (German Edition) eBook: Philipp Egler

5 stars - 1081 reviews / Write a review

Pages: 380

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Springer Berlin Heidelberg: 1 edition (12 May 2011)

By: Philipp Egler(Author)

Der Autor untersucht das Seeprivatrecht in Bezug auf die Frage, wie sich etwaige Streitigkeiten in das System des vereinheitlichten europä:ischen Prozessrechts –: namentlich der Verordnung des Rates ü:ber die gerichtliche Zustä:ndigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (EuGVVO) als wichtigstem sekundä:rrechtlichen Instrument –: einfü:gen. Dabei analysiert er, welche Gerichtsstä:nde der EuGVVO fü:r die jeweiligen Streitigkeiten erö:ffnet sind und welche spezifisch seeprozessrechtlichen Probleme sich ergeben. Die Schwerpunkte bilden das Seetransport- und das Seearbeitsrecht. Dies ist zum einen der praktischen Relevanz dieser Rechtsgebiete und den hierzu ergangen Entscheidungen des Europä:ischen Gerichtshofs (EuGH) geschuldet. Andererseits eignen sich gerade diese beiden Bereiche zur Darstellung allgemeiner Fragen, insbesondere des Zusammenspiels von Seeprivatrecht, Seevö:lkerrecht und europä:ischem Prozessrecht. Grundsä:tzlich folgt die Arbeit dabei dem Aufbau der EuGVVO.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Seeprivatrechtliche Streitigkeiten unter der EuGVVO (Hamburg Studies on Maritime Affairs) (German Edition) eBook: Philipp Egler.pdf

Read online book - Seeprivatrechtliche Streitigkeiten unter der EuGVVO (Hamburg Studies on Maritime Affairs) (German Edition) eBook: Philipp EglerDownload book - Seeprivatrechtliche Streitigkeiten unter der EuGVVO (Hamburg Studies on Maritime Affairs) (German Edition) eBook: Philipp Egler.pdf


Name:
The message text: