Books Books in German › Business, Finance & Law

Public Private Partnership im europäischen Wettbewerbsrecht: Kartellverbot, Missbrauch marktbeherrschender Stellung, Öffentliche Unternehmen und Artikel 86 EG, Fusionskontrolle, Vergaberecht

4 stars - 8682 reviews / Write a review

Pages: 236

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Saarbruecker Verlag für Rechtswissenschaften (1 Dec. 2009)

By: Dieter Havlicek(Author)

Der Begriff Public Private Partnership (PPP) umschreibt vielfä:ltige Kooperationsformen zwischen der ö:ffentlichen Hand und der Privatwirtschaft, die nicht bloß: kurzfristig der Erfü:llung ö:ffentlicher Aufgaben dienen. Der Vertragserrichter hat dabei unter Berü:cksichtigung der Verschiedenartigkeit denkbarer Wettbewerbsbeeinträ:chtigungen auch eine umfassende Beurteilung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften vorzunehmen. Diesem Anliegen widmet sich dieses Buch, in dem vorerst die Frage beantwortet wird, welchen Projektbeteiligten wettbewerbsrechtliche Pflichten auferlegt werden. Die besonderen Anwendungsfelder des Kartellverbotstatbestands im Vorgrü:ndungsstadium einer PPP, insbesondere die Problematik der Bieter- und Arbeitsgemeinschaften und die vergaberechtlichen Besonderheiten bei der In-House-Vergabe werden wie die wettbewerbsrechtlichen Aspekte im Nachgrü:ndungsstadium dargestellt. Aufgrund ihrer Staatsnä:he sind PPPs hä:ufig mit Sonderrechten ausgestattet, sodass auch die spezifische Problematik einer marktbeherrschenden Stellung thematisiert wird. Abschließ:end wird der groß:en Bedeutung des europä:ischen Fusionskontrollrechts bei PPP Rechnung getragen.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Public Private Partnership im europäischen Wettbewerbsrecht: Kartellverbot, Missbrauch marktbeherrschender Stellung, Öffentliche Unternehmen und Artikel 86 EG, Fusionskontrolle, Vergaberecht.pdf

Read online book - Public Private Partnership im europäischen Wettbewerbsrecht: Kartellverbot, Missbrauch marktbeherrschender Stellung, Öffentliche Unternehmen und Artikel 86 EG, Fusionskontrolle, VergaberechtDownload book - Public Private Partnership im europäischen Wettbewerbsrecht: Kartellverbot, Missbrauch marktbeherrschender Stellung, Öffentliche Unternehmen und Artikel 86 EG, Fusionskontrolle, Vergaberecht.pdf


Name:
The message text: