Books Books in German › Society, Politics & Philosophy

Polit-Profiling: Qualitative Analyse des politischen Spektrums in Österreich

5 stars - 2541 reviews / Write a review

Pages: 148

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: AV Akademikerverlag (3 Mar. 2017)

By: Fabio Witzeling(Author)

Die vorliegende Arbeit stellt eine qualitative Untersuchung des politischen Spektrums in Ö:sterreich dar und zielt auf die gegenwä:rtige Praxis der Positionierung im politischen Diskurs. Dafü:r wurden vier Reprä:sentanten ö:sterreichischer Parlamentsparteien mittels Tiefeninterviews befragt und anhand der Objektiven Hermeneutik ausgewertet. Im Theorieteil werden nach einem einleitenden historischen Abriss unterschiedliche Zeit- und Gesellschaftdiagnosen mit Fokus auf die politische Soziologie und die viel konstatierte "Entpolitisierung der Politik" behandelt. Als Manifestationen dieses vielschichtigen Phä:nomens kö:nnen vier Strukturhypothesen extrahiert werden, welche sich unter den Begriffen „:Personalisierung“: bzw. „:Moralisierung (der Politik)“:, „:Verengung (des Meinungskorridors)“: und „:Verflachung (des Diskurses)“: subsummieren lassen. Diese verweisen auf einen Wandel des Politischen an sich, weg vom antagonistischen Wettstreit traditionell fundierter Weltanschauungen, hin zu einer konsensuellen diskursiven Ordnung im Rahmen einer Meta-Ideologie, welche auf der Ebene des kollektiven Leitunterbewusstseins operiert, und somit nicht Gegenstand der politischen Auseinandersetzung sein kann.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Polit-Profiling: Qualitative Analyse des politischen Spektrums in Österreich.pdf

Read online book - Polit-Profiling: Qualitative Analyse des politischen Spektrums in ÖsterreichDownload book - Polit-Profiling: Qualitative Analyse des politischen Spektrums in Österreich.pdf


Name:
The message text: