Books Books in German › History

Origenes Und Sein Erbe: 160 (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen)

4 stars - 5697 reviews / Write a review

Pages: 293

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: de Gruyter (20 Dec. 2011)

By: Chair of Ancient Christianity and Vice President Christoph Markschies(Author)

Christoph Markschies legt hier gesammelte Beiträ:ge zu dem christlichen Theologen Origenes (gestorben ca. 254 n. Chr.) vor, der als der erste wissenschaftlich arbeitende Denker des Christentums gelten kann. Die Aufsä:tze behandeln philologische Probleme von Texten des Origenes, untersuchen theologische Vorstellungen wie beispielsweise die Gotteslehre des alexandrinischen Theologen und nehmen mit dem Kirchenhistoriker Eusebius und dem Mailä:nder Bischof Ambrosius zwei maß:gebliche Theologen des vierten Jahrhunderts in den Blick, die im Osten wie Westen das Erbe des Origenes weitertradierten.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Origenes Und Sein Erbe: 160 (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen).pdf

Read online book - Origenes Und Sein Erbe: 160 (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen)Download book - Origenes Und Sein Erbe: 160 (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen).pdf


Name:
The message text: