Books Books in German › History

Mein Kampf

5 stars - 4804 reviews / Write a review

Pages: 554

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Omnia Veritas Ltd (14 Mar. 2017)

By: Adolf Hitler(Author)

Als glü:ckliche Bestimmung gilt es mir heute, daß: das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses Stä:dtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns Jü:ngeren als eine mit allen Mitteln durchzufü:hrende Lebensaufgabe erscheint!

Deutschö:sterreich muß: wieder zurü:ck zum groß:en deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus Grü:nden irgendwelcher wirtschaftlichen Erwä:gungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgü:ltig, ja selbst wenn sie schä:dlich wä:re, sie mü:ß:te dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehö:rt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer Tä:tigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen Sö:hne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschließ:t, ohne mehr die Sicherheit seiner Ernä:hrung bieten zu kö:nnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den Trä:nen des Krieges erwä:chst fü:r die Nach welt das tä:gliche Brot. So scheint mir dieses kleine Grenzstä:dtchen das Symbol einer groß:en Aufgabe zu sein.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Mein Kampf.pdf

Read online book - Mein KampfDownload book - Mein Kampf.pdf


Name:
The message text: