Books Books in German › Biography

Kriegserklaerung an Das Alte Europa: Literarische, Historiographische Und Autobiographische Sichtweisen Auf Den Ersten Weltkrieg (Lodzer Arbeiten Zur Literatur- Und Kulturwissenschaft)

5 stars - 9051 reviews / Write a review

Pages: Unknown

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften: New edition (27 Feb. 2017)

By: Monika Kucner(Editor),Agnieszka Godzisz(Editor),Piotr Zawilski(Editor),Elzbieta Katarzyna Dzikowska(Editor)&1more

Das Buch untersucht anhand literarischer, historiographischer sowie autobiographischer Werke unterschiedliche interdisziplinare Sichtweisen auf den Ersten Weltkrieg. Die Zasur, die der Erste Weltkrieg in der europaischen Geschichte darstellt, veranderte das Leben der Menschen und setzte neue Mastabe in vielen Lebensbereichen. Die alten Monarchien wurden abgelost und durch neue Staaten ersetzt. Durch die rasante Modernisierung und Technisierung veranderte sich die Form der Kriegsfuhrung. Die Einfuhrung neuer Waffen kostete Millionen Menschen das Leben. Die Autorinnen und Autoren der einzelnen Beitrage reprasentieren verschiedene wissenschaftliche Disziplinen, die eine historische sowie literatur- und kulturwissenschaftliche Herangehensweise ermoglichen.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Kriegserklaerung an Das Alte Europa: Literarische, Historiographische Und Autobiographische Sichtweisen Auf Den Ersten Weltkrieg (Lodzer Arbeiten Zur Literatur- Und Kulturwissenschaft).pdf

Read online book - Kriegserklaerung an Das Alte Europa: Literarische, Historiographische Und Autobiographische Sichtweisen Auf Den Ersten Weltkrieg (Lodzer Arbeiten Zur Literatur- Und Kulturwissenschaft)Download book - Kriegserklaerung an Das Alte Europa: Literarische, Historiographische Und Autobiographische Sichtweisen Auf Den Ersten Weltkrieg (Lodzer Arbeiten Zur Literatur- Und Kulturwissenschaft).pdf


Name:
The message text: