Books Books in German › Business, Finance & Law

Kommentar Internationales Beihilfenrecht 2011: Eine Darstellung des WTO- und EU- Regelungsrahmens anhand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

4 stars - 8931 reviews / Write a review

Pages: 412

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Saarbruecker Verlag für Rechtswissenschaften (18 Mar. 2011)

By: Trygve Ben Holland(Author),Ingo Osterloh(Author),Federico Wesselhoefft(Author)

Das supranationale Beihilfenrecht der EU stellt ein eigenstä:ndiges Rechtsregime dar, an dem sich die fö:rderpolitischen Maß:nahmen der Mitgliedstaaten sowie assoziierter Drittstaaten zu orientieren haben. Vorliegendes Buch behandelt das Beihilfenrecht in sechs Abschnitten auf Ebene der WTO, der Abkommen der EU mit Dritten, des Primä:r- und Sekundä:rrechts der EU sowie auf deutscher Rechtsebene. Die relevanten Normen werden in sich, im Kontext internationaler Abkommen und anhand der Rechtsprechung einheitlich thematisch kommentiert, so dass sich dem Leser Systematik und Bestimmungen ebenso anschaulich wie umfassend auf mehreren Stufen erschließ:en. Das Buch richtet sich an Beihilfenberater und Unternehmen, die Beihilfen in ihrer strategisch-finanziellen Planung zu nutzen beabsichtigen, sowie an Studenten der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Rechtsstand ist der 01.03.2011.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Kommentar Internationales Beihilfenrecht 2011: Eine Darstellung des WTO- und EU- Regelungsrahmens anhand der Gesetzgebung und Rechtsprechung.pdf

Read online book - Kommentar Internationales Beihilfenrecht 2011: Eine Darstellung des WTO- und EU- Regelungsrahmens anhand der Gesetzgebung und RechtsprechungDownload book - Kommentar Internationales Beihilfenrecht 2011: Eine Darstellung des WTO- und EU- Regelungsrahmens anhand der Gesetzgebung und Rechtsprechung.pdf


Name:
The message text: