Books Books in German › Kindle eBooks

Kants Philosophie des Subjekts: Systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zum Verhältnis von Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis (Kant-Forschungen 7) (German Edition) eBook: Heiner Klemme

5 stars - 751 reviews / Write a review

Pages: 442

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Felix Meiner Verlag (12 Dec. 2013)

By: Heiner Klemme(Author)

Kant entfaltet seine Philosophie des Subjekts vom Anfang der siebziger bis in die neunziger Jahre des 18. Jahrhunderts hinein im Zusammenhang einer ä:uß:erst komplexen und vielschichtigen Problemkonstellation. Seine Ausfü:hrungen zur epistemischen und praktischen Funktion und zum Status dieses Ich-Subjekts, auf das wir uns in unterschiedlicher Weise als Person und Intelligenz, als Mensch und Seele beziehen, kö:nnen nur unter Berü:cksichtigung von entwicklungsgeschichtlichen Aspekten und philosophiehistorischen Traditionszusammenhä:ngen analysiert werden. Die Begriffe ":Selbstbewuß:tsein": und ":Selbsterkenntnis": fungieren in den vorliegenden Untersuchungen als die zwei Bezugspunkte, die fü:r Kants Philosophie des Subjekts insgesamt leitend sind.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Kants Philosophie des Subjekts: Systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zum Verhältnis von Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis (Kant-Forschungen 7) (German Edition) eBook: Heiner Klemme.pdf

Read online book - Kants Philosophie des Subjekts: Systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zum Verhältnis von Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis (Kant-Forschungen 7) (German Edition) eBook: Heiner KlemmeDownload book - Kants Philosophie des Subjekts: Systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zum Verhältnis von Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis (Kant-Forschungen 7) (German Edition) eBook: Heiner Klemme.pdf


Name:
The message text: