Books Books in German › Health, Family & Lifestyle

Hundert Aberglauben

4 stars - 10997 reviews / Write a review

Pages: 176

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Pigmentar GmbH (17 April 2017)

By: J. M. Bochenski(Author),Barbara Ruppik(Translator)

„:Hundert Aberglauben“: –: ein kleines Wö:rterbuch philosophischer Begriffe. Gleichzeitig ist dieses Buch eine kritische Auseinandersetzung J. M. Bocheń:skis mit vielen Phä:nomenen, die uns in Bereichen wie Politik, Religion oder in Kunst und Wissenschaft sehr hä:ufig begegnen. Auf der Grundlage philosophisch-logischer Methoden und seiner eigenen Erfahrungen in Lehre und Forschung versucht Bocheń:ski, klare Abgrenzungen zwischen logisch nachvollziehbaren und irrationalen Ideen aufzuzeigen. Denn wie er selbst sagt: „:Es muss ein Unterschied zwischen einer wissenschaftlichen Hypothese und dem Gutdü:nken eines Demagogen gemacht werden, zwischen Wissenschaft und Fantasie sowie der ehrlichen philosophischen Anstrengung und hohlen Phrasen. Und das umso mehr, als Phrasendrescherei leider auch tragische Folgen haben kann.“:

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Hundert Aberglauben.pdf

Read online book - Hundert AberglaubenDownload book - Hundert Aberglauben.pdf


Name:
The message text: