Books Books in German › Poetry, Drama & Criticism

Grenzubertretungen: Intertextualitat Im Werk Von W. G. Sebald (Spectrum Literaturwissenschaft / Spectrum Literature)

5 stars - 1515 reviews / Write a review

Pages: 611

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Walter de Gruyter (31 May 2012)

By: Peter Schmucker(Author)

Der umfangreiche Einsatz der Intertextualitat im Werk von W. G. Sebald steht ausser Frage. Die vorliegende Untersuchung gilt ihrer Funktion im Rahmenvon SebaldsPoetik. Auf der Basis seiner literaturwissenschaftlichen Arbeiten lasst sich nachweisen, dass die Zitate einerseits durch Verratselung der Texte rezeptionssteuernd wirken sollen und dass sie andererseits durch die Ubernahme von Bedeutungspotential aus den Pratexten einen Subtext erzeugen, der einen Blick auf die Metaphysik von Sebalds Diegese erlaubt.

"

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Grenzubertretungen: Intertextualitat Im Werk Von W. G. Sebald (Spectrum Literaturwissenschaft / Spectrum Literature).pdf

Read online book - Grenzubertretungen: Intertextualitat Im Werk Von W. G. Sebald (Spectrum Literaturwissenschaft / Spectrum Literature)Download book - Grenzubertretungen: Intertextualitat Im Werk Von W. G. Sebald (Spectrum Literaturwissenschaft / Spectrum Literature).pdf


Name:
The message text: