Books Books in German › Education Studies & Teaching

Gewaltberatung in der Evaluation: Ein Versuch, Beratungsergebnisse messbar zu machen

5 stars - 12652 reviews / Write a review

Pages: 296

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: AV Akademikerverlag (2 Sept. 2014)

By: Christina Stadelmann(Author),Stefan Hüsler(Author)

Es wurde ein quantitativer Fragebogen zur Wirksamkeit der Beratung von Gewalttä:tern nach dem Hamburger Modell der Gewaltberatung kurz HMG entwickelt. Anhand des Transtheoretischen Modells der Verhaltensä:nderung kurz TTM soll die Verä:nderung in den zwö:lf Indikatoren fü:r die Beendigung der Beratung in den sechs Stufen aufgezeigt werden kö:nnen. Die Entwicklung des Fragebogens beinhaltete Literaturstudium, drei Interviews mit Gewaltberatern von agredis.ch, Diskussion der Fragen mit den Gewaltberatern, Pretest des Fragebogens mit Jugendlichen zur Ü:berprü:fung der Verstä:ndlichkeit der Fragen und Instruktionen, Versand von 110 Fragebö:gen an vier Fachstellen in Basel, Luzern, Solothurn und St. Gallen, Auswertung der ausgefü:llten Fragebö:gen mit SPSS und Anpassung des Fragebogens.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Gewaltberatung in der Evaluation: Ein Versuch, Beratungsergebnisse messbar zu machen.pdf

Read online book - Gewaltberatung in der Evaluation: Ein Versuch, Beratungsergebnisse messbar zu machenDownload book - Gewaltberatung in der Evaluation: Ein Versuch, Beratungsergebnisse messbar zu machen.pdf


Name:
The message text: