Books Books in German › Society, Politics & Philosophy

Die VJ-Revolution bleibt aus: Anteile und Qualität des Videojournalismus in öffentlich-rechtlichen Regionalmagazinen

5 stars - 4002 reviews / Write a review

Pages: 408

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (21 Feb. 2012)

By: Julia Stotz(Author)

Videojournalismus wird wegen einer schlechteren technischen Qualitä:t verpö:nt. Befü:rworter schä:tzen dagegen eine neue Bildsprache, sprechen von Nä:he und Authentizitä:t. Die Studie ü:ber Anteil und Qualitä:t des Videojournalismus im ö:ffentlich-rechtlichen Regionalprogramm soll diesen Konflikt klä:ren. Nach der Etablierung eines Messsystems fü:r TV-Qualitä:t werden Beiträ:ge und NiFs zu vier Gruppen zusammengefü:hrt. Bewertet wird, ob sie die Qualitä:tskriterien „:Themenfelder“:, „:Journalistische Professionalitä:t“:, „:Technische Qualitä:t“: und „:Strukturelle Qualitä:t“: erfü:llen. Generell wird festgestellt, dass VJ Einsä:tze zu einem Plus von Nachrichten und Beiträ:gen fü:hren, sie arbeitsteilige Produktionen ergä:nzen, statt sie zu ersetzen. Videojournalismus lä:sst sich kaum von einem Bericht mit Kamerateam unterscheiden. Er ist weder subjektiver noch setzt er andere Themenschwerpunkte. Allerdings sind die Unterschiede in der technischen Qualitä:t teilweise frappierend. Videojournalismus verä:ndert Inhalt und Form ö:ffentlich-rechtlicher Regionalmagazine ein Jahrzehnt nach seiner Implementierung nicht grundlegend. Ungewö:hnliches ist eher jenseits des klassischen Fernsehjournalismus auszumachen.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Die VJ-Revolution bleibt aus: Anteile und Qualität des Videojournalismus in öffentlich-rechtlichen Regionalmagazinen.pdf

Read online book - Die VJ-Revolution bleibt aus: Anteile und Qualität des Videojournalismus in öffentlich-rechtlichen RegionalmagazinenDownload book - Die VJ-Revolution bleibt aus: Anteile und Qualität des Videojournalismus in öffentlich-rechtlichen Regionalmagazinen.pdf


Name:
The message text: