Books Books in German › Business, Finance & Law

Die subjektive Sorgfaltswidrigkeit der unbewussten Fahrlässigkeit: und ihre Stellung im Deliktsaufbau unter Zugrundelegung der personalen Unrechtslehre

5 stars - 4368 reviews / Write a review

Pages: 228

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften (23 Mar. 2009)

By: Daniel Patrick Ritter(Author)

Die subjektive Sorgfaltswidrigkeit ist ein hä:ufig vernachlä:ssigter Bestandteil innerhalb des Deliktsaufbaus der unbewussten Fahrlä:ssigkeit. Dabei ist gerade dieser Aspekt zum inhaltlichen Verstä:ndnis der Deliktsform maß:geblich. Der Autor schafft es, die subjektive Sorgfaltswidrigkeit neu zu beleuchten und auch die Entwicklung innerhalb der personalen Unrechtslehre deutlich nachzuzeichnen. Dabei "gewinnt nicht nur das unmittelbar behandelte Thema, sondern die Strafrechtslehre insgesamt an Transperenz. Die unternommene Reise in die Dogmengeschichte fü:hrt den Leser zu einem wahrhaft Augen ö:ffnenden Erlebnis." (Prof. Frank Hö:pfel, Universitä:t Wien). "Ü:ber das punktuelle Problem der Einordnung der subjektiven Sorgfaltswidrigkeit hinaus ist die Arbeit um ein vertiefendes Verstä:ndnis und um die Weiterentswicklung des Straftatsystems auf der Grundlage der personalen Unrechtslehre bemü:ht. Die Arbeit ist gedankenreich und vermittelt neue Einsichten, die vorgebrachten Argumente regen dazu an, ja zwingen vielleicht dazu, manch lieb gewordene Position auch zu grundlegenden Fragen neu zu ü:berdenken." (Prof. Helmut Fuchs, Universitä:t Wien)

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Die subjektive Sorgfaltswidrigkeit der unbewussten Fahrlässigkeit: und ihre Stellung im Deliktsaufbau unter Zugrundelegung der personalen Unrechtslehre.pdf

Read online book - Die subjektive Sorgfaltswidrigkeit der unbewussten Fahrlässigkeit: und ihre Stellung im Deliktsaufbau unter Zugrundelegung der personalen UnrechtslehreDownload book - Die subjektive Sorgfaltswidrigkeit der unbewussten Fahrlässigkeit: und ihre Stellung im Deliktsaufbau unter Zugrundelegung der personalen Unrechtslehre.pdf


Name:
The message text: