Books Books in German › Health, Family & Lifestyle

Die Messung von Kundendiskriminierung in Dienstleistungsunternehmen: Eine Analyse von Determinanten und kundenbezogenen Konsequenzen

5 stars - 11749 reviews / Write a review

Pages: 424

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (10 Nov. 2011)

By: Nicole Klinner-Möller(Author)

Das Konstrukt der wahrgenommenen Kundendiskriminierung ist bisher verhä:ltnismä:ß:ig selten Gegenstand der betriebswirtschaftlichen Forschung gewesen. Ein Mangel ist vor allem hinsichtlich der Messung von wahrgenommener Kundendiskriminierung sowie der Analyse ihrer Konsequenzen festzustellen. In der vorliegenden Arbeit wurde ein reflektives Instrument zur Messung von wahrgenommener Kunden-diskriminierung entwickelt und validiert. Aufbauend auf einer dreidimensionalen Konzeptualisierung von wahrgenommener Kunden-diskriminierung wurden wirkungsbezogene Hypothesen formuliert und zum Zweck der Skalenvalidierung ü:berprü:ft. Die Ergebnisse der Arbeit liefern Implikationen und Handlungsempfehlungen fü:r Forschung und Praxis.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Die Messung von Kundendiskriminierung in Dienstleistungsunternehmen: Eine Analyse von Determinanten und kundenbezogenen Konsequenzen.pdf

Read online book - Die Messung von Kundendiskriminierung in Dienstleistungsunternehmen: Eine Analyse von Determinanten und kundenbezogenen KonsequenzenDownload book - Die Messung von Kundendiskriminierung in Dienstleistungsunternehmen: Eine Analyse von Determinanten und kundenbezogenen Konsequenzen.pdf


Name:
The message text: