Books Books in German › Other books

Die Kreutzersonate

5 stars - 9980 reviews / Write a review

Pages: 200

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Leseklassiker (4 Dec. 2014)

By: Leo Tolstoi(Author)

Posdnyschew, Mö:rder seiner Frau, hö:rt auf einer lä:ngeren Zugfahrt, wie die Reisenden ü:ber Liebe als Grundbedingung fü:r eine glü:ckliche Ehe diskutieren –: eine Ansicht, die vor allem von einer nicht mehr jungen, nicht sonderlich attraktiven, rauchenden Dame vertreten wird. Ein alter Kaufmann dagegen vertritt rigoros patriarchalische, antiquiert anmutende Ansichten. Sodann erzä:hlt Posdnyschew seine Geschichte: Als junger Mann, nach Jahren des Alleinseins beschließ:t er zu heiraten. Er ist von der Sinnlichkeit seiner Frau angezogen und fasziniert, sie bekommen fü:nf Kinder. Seine Gattin –: sie ist eine nun dreiß:igjä:hrige Schö:nheit –: erfä:hrt, dass sie aus gesundheitlichen Grü:nden keine Kinder mehr bekommen darf, damit ist jede kö:rperliche Beziehung zu Ende. Sie widmet sich nun ihren persö:nlichen Neigungen, besonders dem Klavierspiel. Posdnyschew argwö:hnt, dass sie nach einer neuen Liebe Ausschau hä:lt, und er vergeht vor Eifersucht. Die Kreutzersonate ist eine Novelle von Lew Nikolajewitsch Tolstoi, geschrieben 1887/89.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Die Kreutzersonate.pdf

Read online book - Die KreutzersonateDownload book - Die Kreutzersonate.pdf


Name:
The message text: