Books Books in German › Business, Finance & Law

Das Recht der Altersfeststellung: Ein rechtlicher und gerichtsmedizinischer Einblick in die Altersfeststellung von Minderjährigen in Österreich

4 stars - 7655 reviews / Write a review

Pages: 172

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (8 April 2015)

By: Gerald Rak(Author)

Vermag nun die Verfahrenspartei die Behauptung „:minderjä:hrig“: zu sein durch Bescheinigungsmittel nicht zu untermauern, so bedarf es zur Objektivierung deren Alters –: aufgrund der hö:chstgerichtlichen Rechtsprechung –: regelmä:ß:ig eines ä:rztlichen Gutachtens. Es sei denn, es wü:rden sich im Zuge der Sachverhaltsfeststellung „:offenkundige“: Tatsachen herausstellen, die schlü:ssige und mit der allgemeinen Lebenserfahrung in Einklang zu bringende Folgerungen zulassen, welche schließ:lich in das wahre prä:sumtive Alter des Antragstellers mü:nden. Diese Tatsachen mü:ssten allgemein bekannt und daher notorisch sein oder von jedermann bereits ohne besondere Fachkunde erkannt werden kö:nnen. Weil die Alterseinschä:tzung nicht auf einer „:exakten“: Wissenschaft beruht, ist bei der Durchfü:hrung der Altersdiagnose im Zweifelsfall fü:r die minderjä:hrige Verfahrenspartei zu entscheiden.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Das Recht der Altersfeststellung: Ein rechtlicher und gerichtsmedizinischer Einblick in die Altersfeststellung von Minderjährigen in Österreich.pdf

Read online book - Das Recht der Altersfeststellung: Ein rechtlicher und gerichtsmedizinischer Einblick in die Altersfeststellung von Minderjährigen in ÖsterreichDownload book - Das Recht der Altersfeststellung: Ein rechtlicher und gerichtsmedizinischer Einblick in die Altersfeststellung von Minderjährigen in Österreich.pdf


Name:
The message text: