Books Books in German › Science & Nature

Das Erhaltungsprinzip in der Physik: Eine Analyse zum didaktischen Potential des Erhaltungsgedankens

5 stars - 6627 reviews / Write a review

Pages: 336

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (13 Nov. 2014)

By: Eduard Krause(Author)

Wie viele Menschen kann die Erde tragen? Wie viele Sklaven waren zum Bau der Pyramiden notwendig? Wie kann ich die Reichweite eines vollgetankten Autos abschä:tzen? Fragen dieser Art zeigen, dass Kreativitä:t und Ideenreichtum in der Physik im Prozess des Problemlö:sens, sowie in der Erkenntnisgewinnung allgemein, eine oft unterschä:tzte Rolle spielen. Im vorliegenden Buch wird von einer wissenschaftstheoretischen und wissenschaftshistorischen Sicht ausgehend das Erhaltungsprinzip als eine fundamentale Idee der Physik vorgestellt, die nicht nur dem pragmatischen Aspekt eines Problemlö:sewerkzeugs erfü:llt, sondern auch als strukturierendes Element im Theoriegeflecht der Physik fungiert. Die Betonung solcher Grundprinzipien birgt hohes didaktisches Potential, das im Physikunterricht nicht ungenutzt bleiben sollte.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Das Erhaltungsprinzip in der Physik: Eine Analyse zum didaktischen Potential des Erhaltungsgedankens.pdf

Read online book - Das Erhaltungsprinzip in der Physik: Eine Analyse zum didaktischen Potential des ErhaltungsgedankensDownload book - Das Erhaltungsprinzip in der Physik: Eine Analyse zum didaktischen Potential des Erhaltungsgedankens.pdf


Name:
The message text: