Books Books in German › Society, Politics & Philosophy

Armut im Alter: Eine empirische Untersuchung zur Lebenssituation alter Menschen im ländlichen Raum

5 stars - 12535 reviews / Write a review

Pages: 444

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften (19 Feb. 2009)

By: Dietmar Koplenig(Author)

Altern und Altsein gehö:ren zu den zentralen Gegenwarts- und Zukunftsthemen der modernen Gesellschaft. Der rasch steigende Anteil ä:lterer Menschen an der Gesamtbevö:lkerung ist ein historisch neuer Prozess. Es entwickeln sich ¿:graue Gesellschaften¿: und damit verbunden neue soziale, politische, wirtschaftliche und kulturelle Herausforderungen, mit denen noch keine Gesellschaft zuvor konfrontiert war ¿: qualitativ wie quantitativ. Die Gestaltung der Rahmenbedingungen fü:r die Lebenssituation alter Menschen ist eine sozial- und wohlfahrtsstaatliche Zukunftsaufgabe. Dazu zä:hlt auch die Bekä:mpfung der Altersarmut. Die Studie befasst sich mit den vielen Gesichtern des Alters und geht auf die Suche nach neuen Bildern des Alters und Alterns, wobei es nicht leicht sein wird, vor dem Hintergrund des vorherrschenden negativen Altersstereotyps ¿:gute¿: Bilder des Alters zu schaffen, Bilder, die auch die Stä:rken des Alters berü:cksichtigen. Das empirisch angelegte Projekt recherchiert das soziale Leben alter Menschen im lä:ndlichen Raum mit dem Ziel, armutsrelevante Faktoren aufzuspü:ren. Dazu wurden Experten und Betroffene befragt.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: Armut im Alter: Eine empirische Untersuchung zur Lebenssituation alter Menschen im ländlichen Raum.pdf

Read online book - Armut im Alter: Eine empirische Untersuchung zur Lebenssituation alter Menschen im ländlichen RaumDownload book - Armut im Alter: Eine empirische Untersuchung zur Lebenssituation alter Menschen im ländlichen Raum.pdf


Name:
The message text: