Books Books in German › Other books

"Die Jugend in ihrem Werden unterstützen": Geschichte der Jugendarbeit in Konstanz während der Nachkriegszeit (1945 ? 1963)

5 stars - 724 reviews / Write a review

Pages: 432

Language: German

Format: Eine elektronische Version eines gedruckten Buches - Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Publisher: Suedwestdeutscher Verlag fuer Hochschulschriften (17 Jan. 2011)

By: Eveline Dargel(Author)

Die Rahmenbedingungen fü:r jugendliches Aufwachsen werden von den politischen und sozioö:konomischen Determinanten ihrer Zeit geprä:gt. Die Studie arbeitet die Thematik fü:r die Phase des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg auf. Damals fanden neue Strukturen Eingang in die Jugendarbeit, die aus der Besatzungssituation resultierten und den politischen und sozioö:konomischen Konstellationen der jungen Bundesrepublik Rechnung trugen. Dies am Beispiel der Stadt Konstanz zu dokumentieren, ist Ziel der Untersuchung. In der franzö:sischen Zone spielte Jugendpolitik im Rahmen der ré:é:ducation und als Instrument der Sicherheitspolitik eine wichtige Rolle. Die Reformen auf diesem Gebiet, die allerdings oftmals durch die Erfahrung der Alltagsnot ü:berlagert wurden, fü:hrten in Sü:dbaden zu interessanten Resultaten und brachten nach zwö:lf Jahren nationalsozialistischer Gleichschaltung eine pluralistisch, demokratisch und weltanschaulich neutrale Jugendarbeit auf den Weg. Die fü:r Konstanz charakteristische Nachhaltigkeit in diesem Bereich ist zudem das Ergebnis intensiver Bemü:hungen zahlreicher Persö:nlichkeiten franzö:sischer und deutscher Nationalitä:t.

Originalfassung in deutscher Sprache von als PDF zum kostenlosen Download findet


PDF kostenlos herunterladen: "Die Jugend in ihrem Werden unterstützen": Geschichte der Jugendarbeit in Konstanz während der Nachkriegszeit (1945 ? 1963).pdf

Read online book - Download book -


Name:
The message text: